Kieler Professorinnen und Professoren von 1919 bis 1965

Ernst Barnikol

Personendaten
Name Barnikol
Vorname Ernst
Geburt in Barmen, Deutsches Reich (Provinz Westfalen)
Tod in Halle a. d. Saale, Deutsche Demokratische Republik (Sachsen-Anhalt)
Akademischer Grad Prof. Dr. phil. Dr. theol.
Konfession evangelisch
Familienstand verheiratet
Anzahl Kinder 2
Link http://gelehrtenverzeichnis.de/7070077c-6d89-0320-e331-4d4c6015188d
Verknüpfungen http://gelehrtenverzeichnis.de/7070077c-6d89-0320-e331-4d4c6015188d , http://d-nb.info/gnd/118652591
Quelle: Catalogus Professorum Halensis, Universitätsarchiv Halle
Verwandtschaften
Studium
1910 - 1914Theologie, Germanistik, Geschichte, Philosophie in Marburg
1910 - 1914Germanistik, Theologie, Philosophie, Geschichte in Berlin
1910 - 1914Theologie, Geschichte, Philosophie, Germanistik in Tübingen
1914 - 1916Philosophie, Germanistik, Geschichte, Theologie in Utrecht
Qualifikationsschriften
1916 Dissertation: Die Brüder vom gemeinsamen Leben in Deutschland. Entstehung und Bildung der deutschen Brüderbewegung durch Heinrich von Ahaus. (Philosophie) Philipps-Universität Marburg
1920 Dissertation: Die vorchristliche und frühchristliche Zeit des Paulus. Nach seinen geschichtlichen und geographischen Selbstzeugnissen im Briefe an die galatischen Gemeinden. (Theologie) Philipps-Universität Marburg
1921 Habilitation: Urchristentum Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn
Akademische Karriere
1921 - 1923Privatdozent für Neues Testament, Kirchengeschichte: Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn in Bonn
1923 - 1924Lehrbeauftragter für Neutestamentliche Zeitgeschichte: Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn in Bonn
1924 - 1928Privatdozent für Neutestamentliche Zeitgeschichte: Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn in Bonn
1928 - 1929o. Professor für Kirchengeschichte, Geschichte des Urchristentums: Kirchlich-ärchäologisches Institut, Theologische Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1929 - 1933o. Professor für Kirchengeschichte: in Halle a. d. Saale
1933 - 1960o. Professor für Kirchengeschichte: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Halle a. d. Saale
Weitere Informationen
- 1910AbiturGymnasium in Koblenz
1916 - 1917Kriegsdienst
1917 - 1924Hilfsprediger in Wesseling
1918 - 1930MitgliedDeutsche Demokratische Partei
Bilder
Ernst Barnikol
Quelle: Catalogus Professorum Halensis, Universitätsarchiv Halle
Literatur
Bautz, Friedrich Wilhelm: Barnikol, Ernst, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. 1, 2. Aufl., Hamm 1990, Sp. 377–378.
Eberle, Henrik: Die Martin-Luther-Universität in der Zeit des Nationalsozialismus, Halle 2002, S. 270 f.
Wenig, 1968, S.
Volbehr/Weyl, S. 11.