Kieler Professorinnen und Professoren von 1919 bis 1965

Willkommen auf den Seiten des Kieler Gelehrtenverzeichnisses der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Das Kieler Gelehrtenverzeichnis wird von der Abteilung für Regionalgeschichte des Historischen Seminars gemeinsam mit dem Rechenzentrum der CAU - Abteilung Wissenschaftliches Rechnen und Forschungsdaten bearbeitet.

Das Projekt Kieler Gelehrtenverzeichnis - Kieler Professorinnen und Professoren von 1919 bis 1965 ist eine Online-Sammlung bio­graphischer Daten über alle Kieler Hochschul­lehrerinnen und Hochschul­lehrer, die zwischen 1919 und 1965 an der Christian-Albrechts-Universität gelehrt haben.

Seit 2010 wurden die historischen Daten von der Abteilung für Regionalgeschichte des Historischen Seminars der CAU gesammelt und für die Onlinepräsenz systematisch aufgearbeitet. Die Arbeitsgruppe Kommunikationssysteme des Instituts für Informatik schuf eine auf dem Semantic Web basierende Datensammlung, die es ermöglicht, überregionale Inhalte und Informationen zu den Kieler Professoren zu verknüpfen. Zurzeit befinden sich 5.356 Personen­einträge, darunter über 1150 Professorinnen und Professoren, im Verzeichnis. Der Zeit­raum von 1919 bis 1965 stellt den momentanen Schwerpunkt der Arbeiten dar. Die Katalogeinträge umfassen Angaben zur Biographie, zum wissen­schaftlichen Profil und zu den gesellschaftlichen Aktivitäten der Kieler Hochschullehrer.

Das Projekt wurde 2015 im Rahmen des 365-jährigen Universitätsjubiläums der CAU erfolgreich veröffentlicht. Wissenschaftlern und der interessierten Öffentlichkeit stehen seitdem Informationen zu den wissenschaftlichen Profilen und gesellschaftlichen Aktivitäten von insgesamt 1200 Kieler Hochschullehrern zur Verfügung. Unterstützt wird das Projekt durch die Universitätsbibliothek Kiel und aktuell durch das Rechenzentrum der CAU. Innerhalb des Projekts wird die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Geschichtswissenschaft und Informatik erfolgreich erprobt. Das Kieler Gelehrtenverzeichnis ist Träger des Kai-Uwe von Hassel Förderpreises 2017.

Bitte beachten Sie, dass an der dieser Webseite zu Grunde liegenden Daten­bestand noch gearbeitet wird. Ergänzungen zu noch nicht vollständig bearbeiteten Personen werden fortlaufend eingefügt.

Starten Sie hier die Recherche, indem Sie nach dem Familiennamen eines Kieler Professors suchen.