Kieler Professorinnen und Professoren von 1919 bis 1965

Peter Christian Alnor

Personendaten
Name Alnor
Vorname Peter Christian
Geburt in Tingleff Krs. Tondern, Dänemark
Tod in Rømø, Dänemark
Akademischer Grad Prof. Dr. med.
Konfession evangelisch
Familienstand verheiratet
Anzahl Kinder 2
Link http://gelehrtenverzeichnis.de/4a093d5f-86b9-eb58-3065-4ed35b54105b
Verknüpfungen http://gelehrtenverzeichnis.de/4a093d5f-86b9-eb58-3065-4ed35b54105b , http://d-nb.info/gnd/12846626X
Quelle: Mitteilungen der Deutsche Gesellschaft für Chirurgie 1/2008
Verwandtschaften
Elternteil Hugo Peter Alnor ( - )
Elternteil Ingeborg Marie Alnor, geb. Beck ( - )
Studium
1939 - 1940Medizin in Aarhus
1942 - 1945Physikum: Medizin in Berlin
Akademische Karriere
1947 - 1949Volontärassistent für Chirurgie: Chirurgische Klinik in Kiel
1951 - 1952wiss. Assistent für Chirurgie: Abteilung Allgemeine Chirurgie in Kiel
1961 - 1979apl. Professor für Chirurgie: Chirurgische Klinik in Kiel
Weitere Informationen
- 1939AbiturGymnasium in Tondern
Volksschule in Tingleff
1940 - 1942Kriegsdienst
1962 - 1979Chefarzt im Städtischen Krankenhaus in Braunschweig
Bilder
Peter Christian Alnor
Quelle: Landesarchiv Schleswig-Holstein
Peter Christian Alnor
Quelle: Mitteilungen der Deutsche Gesellschaft für Chirurgie 1/2008
Biographische Notizen
07.05.1956: (III F) - Chirurgie (Kiel) 08.06.1961: apl. Prof (Kiel) 01.11.1962: Chefarzt d. chirurg. Klinik des städtischen Krankenhauses Braunschweig 11.04.1949: Dr. med 07.05.1956: habil Bild unter: http://www.dgch.de/fileadmin/media/texte_pdf/2008-01_DGCH-Mitteilungen.pdf - Chirurgenkalender- ?
Quellen
LASH, Abt. 811, Nr. 12274
LASH, Abt. 47, Nr. 6407