Kieler Professorinnen und Professoren von 1919 bis 1965

Karl Aner

Personal Data
Name Aner
Surname Karl
Birth in Greiz, Deutsches Reich (Fürstentum Reuß älterer Linie)
Death in Kiel, Deutsches Reich (Schleswig-Holstein)
Full Academic Title Prof. Dr. theol. Dr. phil.
Denomination evangelisch
Family Status verheiratet
Number Of Children 2
Link http://gelehrtenverzeichnis.de/36358b9c-c8ed-95d4-84be-4d4c60e21aa0
See Also http://gelehrtenverzeichnis.de/36358b9c-c8ed-95d4-84be-4d4c60e21aa0 , http://d-nb.info/gnd/132788403
Relatives
Studies
- 1900Theologie, Philosophie in Greifswald
- 19001. Staatsexamen und Promotion: Theologie, Philosophie in Leipzig
Qualification Papers
1909 Dissertation: Gottfried Ploucquets Leben und Lehren. Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn
1916 Dissertation: Sozinianismus und Aufklärung. (Theologie)
1923 Habilitation treatise: Die Theologie der Lessingzeit. (Theologie)
Academic Occupations
1923 - 1927Privatdozent for historische Theologie: in Halle
1927 - 1928Privatdozent for Kirchengeschichte: in Halle
1928 - 1929Privatdozent for Kirchengeschichte: in Halle
1929 - 1930ao. Professor for Kirchengeschichte: in Halle
1930 - 1933o. Professor for Kirchengeschichte: Theologisches Seminar, Theologische Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
1933 - 1933DekanTheologische Fakultät, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kiel
Further Information
1900 - 1901Internatslehrer in Königsfeld
1901 - 1902Hilfsgeistlicher in Gera
1902 - 1904Hilfspfarrer in Gera
1904 - 1905Wissenschaftlicher Hilfslehrer in Gera
1905 - 1906Wissenschaftlicher Hilfslehrer in Essen
1906 - 1911Oberlehrer in Essen
1912 - 1930Pfarrer in Charlottenburg
1916 - memberDeutsche Friedensgesellschaft
1919 - 1933memberSozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
1919 - employeeBund Neue Kirche
Tributes
Literature
Volbehr/Weyl, S. 12.
Web Sources